Members of AGIC – Associação Portuguesa dos Guias-Intérpretes e Correios de Turismo

AGIC
WFTGA
TURISMO PORTUGAL
TURISMO LISBOA
CLEAN & SAFE
SAFE TRAVELS

Belém

Das Viertel der Seefahrern, Gewürzen, Geschichte und Pasteis de Belém

Belém - Jerónimos

Eines der schönsten Viertel in Lissabon ist Belém. 7 km vom Stadtzentrum entfernt, hat es zwei UNESCO-Denkmäler mit viel Geschichte und einer speziellen Atmosphäre am Flussufer. Fotografieren Sie die Torre de Belem, das Denkmal der Entdeckungen und das Jeronimos-Kloster. Erfahren Sie mehr über die Geschichte Lissabons und probieren Sie einen Pastel de Belem. Nehmen Sie den Electrico 15, eine historische Straßenbahn und fahren Sie am Fluss entlang an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Sehen Sie den Christo Rei, die Ponte 25 de Abril, das Kutschenmuseum und den Palacio de Belem. Halten Sie an der Festung Torre de Belem, die im Jahre 1520 gebaut wurde und als Symbol der Stadt gilt. Nicht weit vom Denkmal der Entdeckungen entfernt, dem “Padrão dos Descobrimentos” mit der Statue von Prinz Heinrich dem Seefahrer, erfahren Sie mehr über das epische Leben der Portugiesen im 15. und 16. Jahrhundert. Eines der größten Vermächtnisse dieser goldenen Zeit ist das herrliche Kloster Mosteiro dos Jeronimos im manuelinischen Stil. Bestaunen Sie die Kirche und den wunderschönen Kreuzgang. Zuletzt haben Sie noch die Gelegenheit, den berühmten Pastel de Belem zu probieren, das beliebte traditionelle portugiesische

Details:
  • Die Tour dauert 3 Stunden und beinhaltet einen Reiseleiterservice
  • Schwierigkeitsgrad (von 1 bis 5) – 2
  • Bequemes Schuhwerk wird empfohlen
  • Treffpunkt im Hotel oder Stadtzentrum
  • Keine Führung am Montag da die Denkmäler geschlossen sind
Belém - Padrão

Für weitere Informationen, füllen Sie bitte das Formular aus